Startseite
    "normaly life"
    Bücher
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    gedankeninferno
    pascale1974
   
    kickdrumheart

    exhausted
   
    eye-have-you

    - mehr Freunde



https://myblog.de/schneckenschiss

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

ich vernachlässige alles sträflich.. sei es myblog oder meinen haushalt..

es geht mir soweit ganz gut.. wir sind glücklich zusammen.. ich werde in wenigen wochen eine alte schachtel... wie es immer so ist zu dieser jahreszeit ist es überall, sei es privat oder beruflich, sehr stressig..

wir haben unsere ernährung zu 95% umgestellt und verzichten auf kohlehydrate.. haben uns einen crosstrainer zugelegt der tatsächlich auch benutzt wird.. bis jetzt.. was die zeit aufteilung zur dunklen jahreszeit nicht leichter macht.. des weiteren hab ich zwei arbeiten für meine alte chefin bis weihnachten von zu hause aus zu erledigen... ja alles will koordiniert werden.. der haushalt bleibt unter der woche grundsätzlich liegen und wird dann zum großteil nur am wochenende erledigt..

aber es gibt auch was erfreuliches... ich habe tatsächlich mal was gewonnen!!

einen tisch für zwei personen in einem amerikanischen diner für ein all you can eat amerikanisches frühstücksbuffet.. mega lecker wars kann ich da nur sagen!!

gestern abend die nachricht erhalten das ich gewonnen habe und heute vormittag gleich den bauch vollgeschlagen.. und nicht auf die kohlehydrate geachtet.. wer macht das dann schon..

 

nach meinem letzten eintrag war ich erstmal zwei wochen lang krank geschrieben über ostern.. ich konnte nicht mehr.. war einfach am ende mit den nerven.. was an der arbeit bzw dem arbeitsklima lag.. nach zwei wochen abstand hatte ich mich aber wieder soweit im griff und gefestigt.. nunja... mittlerweile gibts zwar wieder so momente aber ich muss da nunmal durch..

meine ausbildung durfte ich trotz meiner schulbildung und meinen hervorragenden noten in meinem zeugnis und meiner zwischenprüfung nicht verkürzen... der herr bigboss möchte da keine ausnahme machen...

geldtechnisch hab ich immer ein wenig zu knabbern weil ich mir doch ab und an etwas gönne was ich vielleicht nicht sollte.. aber ich arbeite über 40 stunden die woche.. da muss auch mal neben haushaltskram mal was für mich drin sein.. 

wir wohnen jetzt fast schon wieder ein jahr in der neuen wohnung.. und nach wie vor ist das hier ein glücksgriff.. nette nachbarn, nette vermieterin, alles dicht nichts ist zugig und wir haben sooooooo viel platz und sie ist einfach toll geschnitten... wenn der mann sogar sein eigenes spielzimmer haben kann mit seinen konsolen.. einem kickerkasten etc.. was will man mehr...

 

heimweh hab ich mittlerweile selten.. die atmosphäre dort ist nicht mehr so prickelnd seitdem meine mutter meinem bruder tatsächlich das ganze zweifamilienhaus überschrieben hat und er mich nicht auszahlt... 

ich bin sehr distanziert meinem bruder gegenüber.. meiner mutter gegenüber auch schließlich hat sie die entscheidung getroffen.. naja getroffen ist das falsche wort.. sie hat sich von ihm belabern lassen.. das trifft es auf den punkt.. aber jeder muss aus seinen fehlern lernen egal wie alt sie sind...

 ich mache meinen frieden damit.. baue mir hier oder dort oder sonst wo ein eigenes leben auf.. so wie sich das gehört..

 

geht mal nicht davon aus das ihr dieses jahr nochmal was von mir hört

schöne weihnachten schonmal und einen guten rutsch und eine gute zeit.. man hört sich im neuen jahr

11.11.18 16:11
 
Letzte Einträge: Frei


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung